Ärztliche und therapeutische Leistungen

Der Kontakt zu Ärzten und die Kooperation mit Therapeuten gehört auf grund der jeweiligen Diagnose des Gastes zum Aufgabengebiet des Tagespflegeangebotes. In aller Regel behalten die Tagesgäste ihren Haus- und Facharzt. Insbesondere bei Menschen mit psychischer Erkrankung ist zur Optimierung der Medikamente und Therapien neben dem Hausarzt auch ein kontinuierlicher Austausch mit einem gerontopsychiatrisch erfahrenen Neurologen und/oder Psychiater notwendig. AurA arbeitet seit vielen Jahren sehr eng mit dem Zentrum für soziale Psychiatrie Mittlere Lahn, zusammen. Der dortige Facharzt kommt regelmäßig in die Einrichtungen und erarbeitet mit einer Mitarbeiterin notwendige Maßnahmen aus. Diese Visiten sind auch immer eine gute Gelegenheit die Angehörigen einzubinden. Eine große Bedeutung kommt den Ärzten auch bei den therapeutischen Leistungen zu. Hier unterscheiden wir zwischen den aktivierenden und mobilisierenden Leistungen der Tagespflege und den ärztlich verordneten Heilmitteln, die von niedergelassenen Therapeuten erbracht werden.