Dagmar Loock-Wirth

Krankenschwester und Diplom Sozialarbeiterin

dagmarAusbildung in der Gestalttherapie, Fortbildungen in Trauerarbeit und Gestaltberatung, examinierte Krankenschwester und Diplom Sozialarbeiterin. Im Jahr 2007 seit 15 Jahren bei der AurA tätig. Die Initiierung und der Aufbau einer ersten Tagespflege für Senioren in Marburg war und bleibt eine herausfordernde Aufgabe, die bis jetzt Ausgangspunkt meiner therapeutischen Arbeit ist. Mein besonderes Interesse gilt der therapeutischen Begleitung von älteren Menschen in besonderen Lebenssituationen. Meine Arbeit ist praktisch und bezieht sich auf die belastenden Situationen, denen wir im Alltag begegnen. – Wir/ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Tagespflege erleben können. Nach meiner Überzeugung ist es besonders wichtig mit der Jahreszeit zu leben, zu sehen wie jede Jahreszeit ihre eigenen Sensationen bietet- vom Duft des frisch gemähten Grases im Frühling, dem vollendeten Geschmack frisch gepflückter Erdbeeren im Sommer, dem durchdringenden Geruch vom Kartoffelfeuer im Herbst und der Schönheit bei Schnee im Winter. Mit der Jahreszeit zu leben ist für Menschen mit Orientierungsstörungen eine Hilfe. „Im Gegenwärtigen ist das Vergangene enthalten“. Die Mitarbeit und Teilnahme an Gruppen ist ein Raum für mein persönliches Wachstum und für professionelle Weiterentwicklung.