Eigenanteil

Die Tagespflegegäste oder deren Angehörige zahlen in aller Regel einen Anteil an dem Gesamtpflegesatz aus den eigenen Einnahmen an die AurA.

Die folgenden Positionen sind von den Gästen selbst zu bezahlen:

  • Unterkunft und Verpflegung
  • Die Investitionskostenpauschale

Darüber hinaus sind die Kosten zu erstatten, die den Höchstbetrag der jeweiligen Pflegestufe übersteigen und somit nicht mehr von der Pflegekasse abgedeckt werden.

Hinweis: Lassen Sie sich von uns in einem persönlichen Gespräch beraten und einen auf Sie zugeschnittenen Kostenvoranschlag anfertigen.

Zusatzleistungen: AurA vermittelt auf Wunsch gern Termine beim Friseur, bei der Fußpflege und zu ergänzenden therapeutischen Leistungen, die über das Tagespflegeangebot hinausgehen. Diese Leistungen besprechen Sie im Voraus mit uns, denn sie sind nicht im Pflegesatz enthalten.

Weitere Informationen zur Pflegeversicherung finden Sie auch hier: www.aok.de, www.vdak.de, www.mdk.de.