AurA – Tagespflege an der Falkenstraße

Der jüngste der drei AurA-Standorte befindet sich in Mardorf. Hier, in der „Tagespflege an der Falkenstraße“, bieten wir 20 Menschen ein neues, modernes und doch sehr heimeliges Umfeld für die Tagesbetreuung. Bei der Konzeption dieses Standortes wurde selbstverständlich auf Barrierefreiheit geachtet, die unseren Tagesgästen freien Zugang zu allen Räumen ermöglicht. Mittelpunkt des Hauses ist die nach allen Seiten einsehbare Küche. Hier können die Menschen reinschauen, reinkommen, Gerüche wahrnehmen, sich stimulieren lassen und Erinnerungen aufleben lassen.

Dies ist Teil des therapeutischen Konzepts der AurA, für das außerdem weitere Therapieräume zur Verfügung stehen. Insgesamt sechs zusätzliche Räume für Essen, Wohnen und Ruhen bietet das Domizil in Mardorf und verfügt damit über ein Platzangebot, das viele verschiedene Aktivitäten ermöglicht, beispielsweise Spiel- und Gesprächsrunden oder Bastel- und leichte Gymnastikangebote.

Im Gegensatz zu den neuen, jungen Räumen steht die Einrichtung, die sich aus vielen historischen Möbelstücken zusammensetzt, die ihrerseits das Erinnerungsvermögen der Tagesgäste anregt. Auch die Farbkonzeption im Haus an der Falkenstraße ist aus therapeutischen Aspekten auf die Bedürfnisse der Klienten abgestimmt und besticht durch ruhige Töne.

Das Haus der AurA in Mardorf ist im Zusammenspiel mit unseren anderen Einrichtungen eine weitere, sinnvolle und ansprechende Ergänzung in unserem Angebot für Senioren mit Betreuungsbedarf.

Ihr Team in der Falkenstraße